Kenwood Mixer Test 2021 – Alle Standmixer im Vergleich


 

Hallo und herzlich willkommen bei unserem großen Kenwood Mixer Test! In diesem Beitrag gibt es alles Wissenswerte rund um die Standmixer des Herstellers.

Wie bereits in unseren beliebten Beiträgen a la WMF Smoothie Maker Testbericht oder dem Bericht über KitchenAid Standmixer haben wir auch in diesem Beitrag eine Vielzahl von Mixern analysiert. Herausgekommen ist dabei ein internes Ranking der Top 3 Geräte mit allen relevanten Infos zur optimalen Kaufberatung. Rezepte und ein Praxisvideo sollen bei diesem Test von Kenwood Mixern natürlich ebenso nicht fehlen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Kurzinfo Hersteller


 

  • Kenwood ist ein traditionsreicher Hersteller aus England, welcher seit 1947 diverse elektrische Geräte produziert, darunter auch Standmixer
  • Mixer von Kenwood gehören zusammen mit anderen Branchengrößen (beispielsweise BioChef  und Klarstein) zu den etablierten Herstellern und zeichnen sich durch eine gute Produktvielfalt, sowie Kundenzufriedenheit aus
  • Kenwood bietet seine Standmixer vor allem als Hochleistungsmixer an und setzt somit Maßstäbe in Sachen Qualität & Leistung

Die 3 Besten – Unser Ranking


 

Um eine optimale Kaufberatung in diesem Test von Kenwood Mixern geben zu können, haben wir auch diesmal die verfügbaren Geräte des Herstellers unter die Lupe genommen und folgende Aspekte analysiert und gegnübergestellt:

  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Kundenbewertungen
  • Langzeitberichte
  • Lieferumfang
  • Programmauswahl
  • Technische Leistungsfähigkeit

Herausgekommen ist hierbei eine Rangfolge der Top3 Geräte, welche unsere Leser sicher auch schon von unserem Bosch Standmixer Test kennen. Vorab möchten wir aber auch das Ranking der Topseller auf Amazon nicht vorenthalten, welches jedoch unabhängig von unserer Rangfolge zu betrachten ist:

 

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsstandmixer |... Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsstandmixer |...* 1.224 Bewertungen 79,57 EUR 59,14 EUR
2 Kenwood Standmixer Smoothie 2 GO – sb055wg... Kenwood Standmixer Smoothie 2 GO – sb055wg...* Aktuell keine Bewertungen 42,60 EUR 31,90 EUR
3 Kenwood Triblade System HDP306WH Stabmixer,... Kenwood Triblade System HDP306WH Stabmixer,...* Aktuell keine Bewertungen 89,99 EUR 69,90 EUR
4 Kenwood Zerkleinerer CH580, elektrischer Mini... Kenwood Zerkleinerer CH580, elektrischer Mini...* Aktuell keine Bewertungen 32,88 EUR 27,72 EUR
5 Kenwood Küchenmaschine + Standmixer, 4,6 l, 8... Kenwood Küchenmaschine + Standmixer, 4,6 l, 8...* Aktuell keine Bewertungen 369,00 EUR 265,53 EUR

Platz 1 – Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer


 

Den ersten Platz unseres Kenwood Mixer Test belegt mit dem Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer ein Modell, was wohl der Inbegriff eines gelungenen Mixers ist und durchaus in einer Liga mit Bianco di Puro spielt. Warum das so ist, hier die trockenen Zahlen:

1600 Watt Leistung kombiniert mit bis zu 30.000 Umdrehungen pro Minute machen diesen Mixer von Kenwood zu einer echten Power-Maschine. In den Tritan-Mixbehälter selbst passen dabei bis zu 2,0 Liter Füllmenge – Somit ist dieses Modell auch für Diejenigen geeignet, die gerne Mal einen höheren Bedarf an Smoothies haben.

Für den Nutzer bietet der Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer dabei jede Menge, wodurch wohl kaum ein Wunsch unerfüllt bleiben sollte: Die Geschwindigkeitseinstellung lässt sich Variabel via Drehschalter konfigurieren, der Einschaltknopf sowie die Pulse-Funktion (viel Power auf Knopfdruck) lassen sich bei diesem Kenwood Mixer ganz easy via Kippschalter bedienen. Doch damit nicht genug: Für sein Geld bekommt der Käufer zudem 3 voreingestellte Funktionen: Smoothies, Ice und Suppe. Somit ist also bei der nächsten Grillparty im Sommer auch das Crushed-Ice sichergestellt.

Abschließend lässt sich also sagen, dass der Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer ein idealer Mixer für jeden Smoothieliebhaber ist und sich somit auch nicht vor Branchengrößen wie Braun verstecken.

Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer,...*
  • Kraftvoller 1.600 Watt Motor
  • 30.000 Umdrehungen pro Minute
  • Helix Force Messer-System - 6 extra starke Edelstahlmesser, angeordnet auf...

Platz 2 – Kenwood Standmixer Smoothie-2-Go SB055WG


Auf dem zweiten befindet sich der Kenwood Standmixer Smoothie-2-Go SB055WG. Dieser Mixer ist besonders was für Leute, die keine großen Mengen an Smoothies benötigen, jedoch im Alltag nicht viel Zeit haben. Denn hierbei handelt es sich um einen Smoothie To-Go Mixer, wobei der Mixbehälter auch gleichzeitig als Trinkbehälter fungiert und somit äußerst praktisch ist.

Zwar ist dieser Kenwood Mixer relativ preiswert, in Sachen technische Eigenschaften gibt es jedoch Abstriche – So bietet der Kenwood Standmixer Smoothie-2-Go SB055WGlediglich 300 Watt Leistung, was für einen gewöhnlichen Smoothie jedoch vollkommen ausreicht und üblich ist für derartige Kompaktgeräte (siehe WMF KULT X Mix & Go).

In den Mixbehälter passen dabei 0,5 Liter Füllmenge, für den Nutzer stehen zudem 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen, sowie eine Pulse-Funktion für hartnäckigere Zutaten zur Auswahl. Obendrein gibt es im Lieferumfang einen 2. 0,5 Liter Behälter bzw. Trinkbecher. Betrachtet man den Gesamtpreis, so ist dieser Mixer von Kenwood ein gutes Komplettpaket.

ANGEBOT
Kenwood Standmixer Smoothie 2 GO – sb055wg...*
  • 2 Geschwindigkeiten + Impuls-Funktion.
  • Herausnehmbare Edelstahlmesser für eine einfache Reinigung.
  • 2 0,5 Liter Kannen.

Platz 3 – Kenwood Standmixer BLX750


 

Auf dem dritten Platz befindet sich mit dem Kenwood Standmixer BLX750 ein klassischer Küchenmixer. Dieses kompakte Modell ist Quasi das „Rundum-Sorglos-Paket“ unter den Kenwood Mixern und bietet von Allem etwas.

Hierzu gehören 800 Watt Leistung, sowie 1,6 Liter Füllvermögen. Via Drehschalter kann der Nutzer die jeweilige Geschwindigkeit individualisieren und mit der Pulse-Funktion auch hartnäckigere Zutaten bequem Mixen. Dabei ist der Kenwood Standmixer BLX750 auch optisch ein Hingucker: In modernem englischen Design gibt es das Modell entweder in Schwarz, Weiß oder Rot – Für jede moderne Küche ist also etwas dabei. 

So kommt es also, dass dieser Mixer von Kenwood auch konkurrenzfähig mit beliebten Newcomern wie Homgeek oder Gastroback ist und sich auch auf Amazon immer größerer Beliebtheit erfreut.

Kenwood kMix Standmixer BLX750*
  • neues Design
  • Metallgehäuse
  • 1,6 l Thermoresist Glas-Mixaufsatz

Kenwood Mixer kaufen – Worauf ist zu achten? 


 

Beim Mixer kaufen ist es immer wichtig, sich vor dem Kauf ein paar Fragen selbst zu stellen und zu beantworten, um Fehlkäufe gezielt vermeiden zu können. Doch warum ist das so?

Wenn man Kenwood Mixer kaufen möchte ist es wie bei jedem anderen Hersteller: Es gibt eine Vielzahl anderer Modelle und Hersteller auf dem Markt, welche alle andere Vor- und Nachteile haben, weshalb man vorher genau wissen sollte, was man will. Wie unsere treuen Leser sicherlich bereits aus dem AEG Smoothie Maker Testbericht wissen, grenzen wir das Ganze dabei auf 5 wesentliche Fragen ein:

  • Was möchte ich überhaupt? Soll es tatsächlich ein reiner Mixer von Kenwood sein oder will ich vielleicht doch lieber einen Entsafter oder eine Küchenmaschine?
  • Was möchte ich mit meinem neuen Standmixer herstellen? Sollen es lediglich Smoothies werden, reichen Mixer a la SEVERIN. Benötigt man spezifischere Dinge wie Suppen oder Gewürzmischungen oder einen Vakuum Mixer, so ist das preisliche und technische Niveau eines Philips Standmixers zu empfehlen.
  • Welche Menge soll mein neuer Kenwood Mixer herstellen können? Hierbei ist es wichtig zu wissen, welche Portionen man zubereiten möchte. Für einen selbst reichen 0,3 Liter, ein Restaurantbetreiber sollte mindestens 1,5 Liter Füllmenge anvisieren.
  • Wie groß soll das Gerät sein? Gerade in kleineren städtischen Wohnungen ist es wichtig auf die Größe des Gerätes zu achten, da die Küche selbst oftmals bereits sehr klein ist. Hier gilt es genau auf die Abmessungen zu achten. Es macht einen erheblichen Unterschied hinsichtlich der Größe, ob ich einen Vitamix Smoothie Maker kaufe oder doch einen Arendo Standmixer.
  • Was möchte ich ausgeben? Hier sind die Unterschiede teils äußerst gravierend, wir empfehlen vorher einen Wunschpreis und einen Höchstpreis festzulegen. Allerdings sollte man Kauf eines Kenwood Mixers ebenfalls klar sein: Je mehr Funktionen und Leistung man möchte, umso teurer wird das Ganze.

Rezepte für den Kenwood Mixer


 

Hat man den neuen Kenwood Mixer gekauft kommt schnell die Frage auf: Was mach ich denn als Erstes? Nun, das ist manchmal gar nicht so einfach zu beantworten. Aber keine Sorge: Wir sind nicht ohne Grund Smoothieheld und haben hierfür extra die besten Smoothie Rezepte zusammengestellt. 

Hier gibt es vom Spinat-Smoothie über tropische Sommerfrüchte bis hin zum Zimtgezierten Winterschmaus so ziemlich alles. So kann man also mit dem neuen Mixer von Kenwood direkt durchstarten und in kulinarische Genusswelten eintauchen.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 365 Smoothies, Powerdrinks & Co.: Smoothies,... 365 Smoothies, Powerdrinks & Co.: Smoothies,...* Aktuell keine Bewertungen 9,99 EUR
2 Smoothies, Shakes & Co. (Minikochbuch): Fruchtig,... Smoothies, Shakes & Co. (Minikochbuch): Fruchtig,...* Aktuell keine Bewertungen 3,99 EUR
3 Smoothie Rezepte Buch: 150 Smoothie Rezepte zum... Smoothie Rezepte Buch: 150 Smoothie Rezepte zum...* Aktuell keine Bewertungen 8,90 EUR

Kenwood Mixer im Praxistest


 

Wie in unserem Krups Standmixer Test sind wir auch beim Kenwood Mixer Test der Meinung, dass nur ein Video die tatsächliche Praxistauglichkeit eines Smoothie Makers untermauert. Die Kollegen von TestFazit haben dabei einen (unserer Meinung nach) guten Job gemacht, weshalb wir diesen Beitrag natürlich nicht vorenthalten wollen:

Kundenmeinungen – Das denken Käufer über Kenwood


 

„Ich habe den Mixer seit ca.einem Jahr in Verwendung ( ca.3-4 Mal pro Woche ) und muß sagen das es für Einsteiger das Ideale Gerät ist. Der Geruch des Abbrennens war bei mir ebenfalls die ersten Male zu riechen aber mittlerweile ist er weg,und er läuft immer noch. Es gibt sicherlich höherwertige Geräte aber die Kosten auch dementsprechend mehr. Ich kann diesen Mixer auf jeden Fall weiter empfehlen und würde ihn wieder kaufen.“ 

Amazon Kunde „Walter“ über den Kenwood Blend-X PRO BLP900 BK Hochleistungsmixer

„Das ist schon das Nachfolge-Modell, leider hat der vorige nach einigen Jahren viel Gebrauch den Geist aufgegeben. Gleich mal bestellt und sehr schnelle Lieferung. Ist halt der perfekte Mixer für Shakes mit Früchten. Zerkleinert auch Eis aber das mach ich sehr selten. Kann ich nur weiter empfehlen echt Top Gerät zu einem Top-Preis.“

Amazon Kunde „Birgit Feichtenschlager“ über den Kenwood Standmixer Smoothie-2-Go SB055WG

„Perfekt für Smoothies, Suppen und alles andere. Leicht zu reinigen und schnelle Lieferung!“

Amazon Kunde „Anna-Julia Müller“ über den Kenwood Standmixer BLX750

Kenwood Mixer Ersatzteile und Zubehör

Manchmal kommt es vor, dass im Laufe der Lebensdauer eines Gerätes etwas kaputt geht, wobei folgende Frage aufkommt: Gibt es Ersatzteile für Kenwood Mixer bzw. Gibt es Zubehör für Mixer von Kenwood?

Wir haben gute Nachrichten: Ja, die gibt es! Der Hersteller bietet (leider im Gegensatz zu anderen Produzenten) eine Auswahl an verfügbaren Ersatzteilen. Allerdings empfehlen wir, vor dem Kaufen von Ersatzteilen für Kenwood Mixer erst einmal etwaige Garantieansprüche zu prüfen, hier gibt es manchmal positive Überraschungen und so können Kosten gespart werden.

Ansonsten gibt es auch hier Zubehör für Mixer vom Hersteller Kenwood:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Kenwood KW712960 Mixfuss für HB710, HB720, HB724... Kenwood KW712960 Mixfuss für HB710, HB720, HB724...* 37 Bewertungen 31,89 EUR 30,69 EUR
2 Deckel mit Anschluss für Kenwood Triblade Serie... Deckel mit Anschluss für Kenwood Triblade Serie...* Aktuell keine Bewertungen 21,55 EUR 9,11 EUR
3 Kenwood Basis-Klinge mit Gelenkdichtung für Mixer... Kenwood Basis-Klinge mit Gelenkdichtung für Mixer...* Aktuell keine Bewertungen 25,85 EUR 23,84 EUR

Das Fazit


Abschließend lässt sich sagen, dass Kenwood ein anerkannter und akzeptabler Hersteller von Mixern ist, der sich fest auf dem Markt behauptet hat. Die Produktpalette ist dabei vielfältig, die Geräte überzeugen durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und auch das Design der Standmixer von Kenwood kann sich sehen lassen.

Der britische Hersteller reiht sich damit hinter Branchengrößen (Stichwort OmniBlend oder NutriBullet) ein und setzt auch gleichzeitig neue „Gesichter“ in der Branche unter Druck (KeMar beispielsweise). Wir dürfen also gespannt sein, welche Mixer Kenwood in den nächsten noch präsentieren wird.

Bis dahin wünschen wir wie immer Viel Spaß beim Mixen & guten Appetit! 🙂

Unsere 3 besten Mixer

Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 um 03:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Hey zusammen - Mein Name ist Konstantin und ich bin leidenschaftlicher Koch, Smoothie Liebhaber und möchte auf dieser Seite mein Wissen mit euch teilen - Ich hoffe, meine Tipps helfen dabei, den perfekten Smoothie herzustellen. Guten Appetit! 🙂

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 um 04:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API