Sage Mixer Test 2021 – Die Standmixer im Vergleich


 

Herzlich willkommen bei unserem Sage Mixer Test! In diesem Beitrag geht es um alle Standmixer des modernen Herstellers und die Frage, worauf beim Kauf zu achten ist.

Wie bei jedem unserer Smoothie Maker Tests, haben wir auch diesmal wieder ein eigenes Ranking erstellt um eine optimale Kaufberatung bieten zu können. Wir sind gespannt, was unsere Leser über die Standmixer von Sage sagen!

Kurzinfo Hersteller


 

  • Sage Appliances ist ein australischer Hersteller von innovativen Küchengeräten
  • Mixer von Sage gibt es in verschiedensten Varianten: Vom Einsteiger Modell bis hin zum Profi Hochleistungsmixer ist alles dabei
  • Auf Amazon können Sage Standmixer eine hohe Kundenzufriedenheit aufweisen
  • Die Modelle sind preislich zwar nicht so günstig wie ein Homgeek Smoothie Maker, dafür jedoch in Sachen Programmauswahl und technischer Verarbeitungsqualität auf einem enorm hohen Niveau

Die 5 Besten – Unser Ranking


Wie auch bei einem unserer erfolgreichsten Beiträge, dem Testbericht über KitchenAid Standmixer, gibt es auch beim Sage Mixer Test ein eigens von uns erstelltes Ranking der besten Standmixer, um die optimale Kaufübersicht zu generieren. Auf folgende Faktoren sind wir dabei eingegangen:

  • Kundenmeinungen: Was sagen Langzeitnutzer über die Mixer von Sage Appliances?
  • Sternebewertungen: Wie viele Sterne bekommen die Smoothie Maker im Schnitt?
  • Leistung: Was steckt unter der Haube der Sage Mixer?
  • Preis: Wie viel Standmixer bekomme ich für mein Geld?

Hieraus ergibt sich dann folgerichtig unser Ranking. Wer noch eine weitere Einschätzung benötigt, für den haben wir hier die Top 5 Bestseller auf Amazon zusammengestellt, wobei dieses Ranking jedoch nichts mit der von uns erstellten Reihenfolge Sage Mixern zu tun hat:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Sage - The 3X Bluicer Pro - Mixer und Entsafter,... Sage - The 3X Bluicer Pro - Mixer und Entsafter,...* Aktuell keine Bewertungen 479,90 EUR 350,67 EURAmazon Prime
2 Sage Appliances SJB615 Hochleistungsmixer, 1000,... Sage Appliances SJB615 Hochleistungsmixer, 1000,...* Aktuell keine Bewertungen 399,90 EUR 315,15 EURAmazon Prime
3 Sage - The Super Q - Gewerblicher Standmixer mit 5... Sage - The Super Q - Gewerblicher Standmixer mit 5...* Aktuell keine Bewertungen 669,90 EUR 577,99 EUR
4 Sage - The Fresh & Furious - Mixer für Smoothies... Sage - The Fresh & Furious - Mixer für Smoothies...* Aktuell keine Bewertungen 289,90 EUR 164,90 EURAmazon Prime
5 Sage Appliances SFP820 the Kitchen Wizz Peel und... Sage Appliances SFP820 the Kitchen Wizz Peel und...* Aktuell keine Bewertungen 619,90 EUR 582,70 EURAmazon Prime

Platz 1 – Sage The SuperQ SBL920


Überragender Testsieger im Sage Mixer Test ist der Sage The Super Q SBL920. Dieser Hochleistungsmixer hat es wirklich in sich und lässt unserer Meinung nach sogar einen Bianco di Puro stehen:

2400 Watt Leistung machen diesen Standmixer von Sage zu einem echten Kraftpaket, wobei unter Höchstleistung eine Umdrehungsgeschwindigkeit von bis zu 300km/h erreicht wird. Das tolle: Trotz der enormen Leistungsfähigkeit ist dieser Sage Mixer verhältnismäßig leise.

Wie wir es bereits von qualitativ hochwertigen Herstellern wie BioChef kennen, bietet auch der Sage The Super Q eine breite Auswahl an Funktionen. Hierzu zählen 12 verschiedene Geschwindigkeitsstufen sowie 5 One-Touch-Programme. Zudem gibt es bei diesem Sage Mixer einen tollen Mixeraufsatz mit Klingensystem, wodurch man eine „Mixer-To-Go“ Funktion erhält, ähnlich wie beim WMF KULT X Mix & Go.

Alles in Allem ist der Sage The Super Q also ein gerechtfertigter Testsieger.

ANGEBOT
Sage - The Super Q - Gewerblicher Standmixer mit 5...*
  • Superschnell Und Kraftvoll: 2400-Watt-Motor mit 300 km/h...
  • Personal Blender-Aufsatz: Mischen Sie direkt in eine persönliche Tasse...
  • Vac Q-Kompatibilität: Verbessern Sie Textur, Farben und Geschmack mit...

Platz 2 – Sage The Fresh and Furious SBL620


 

Den zweiten Platz im Test von Sage Mixern belegt der Sage The Fresh and Furious SBL620 – Ebenfalls ein waschechter Hochleistungsmixer, wie wir ihn sonst von Ninja kennen.

Für den ambitionierten Preis gibt es für den stolzen Nutzer bei diesem Sage Standmixer 1,5 Liter maximale Füllmenge bei 1500 Watt Leistung – Abgerundet von einem modernen Design in Edelstahloptik.

Doch was den Sage The Fresh and Furious SBL620 eigentlich so besonders macht, ist die brachiale Funktionsauswahl: So kann der Nutzer zwischen 9 (!!!) verschiedenen Smoothie Optionen auswählen, daneben existiert zudem eine Timer-Funktion, wobei der Nutzer bequem auf dem integrierten LCD-Display verfolgen kann, welches Programm momentan läuft und wie lange. Ein weiteres i-Tüpfelchen von diesem Sage Mixer ist die äußerst leise Zubereitung, was einen akzeptablen Geräuschpegel ermöglicht.

Alles in Allem handelt es sich beim Sage Appliances The Fresh and Furious SBL620 also um einen echten Standmixer mit Potential, welcher sich nicht vor etablierten Herstellern a la Bosch verstecken muss.

ANGEBOT
Sage - The Fresh & Furious - Mixer für Smoothies...*
  • Fortschrittliches Kinetix-Mixen: Kombiniert Leistung und Vielseitigkeit...
  • Vac Q-Kompatibilität: Verbessert den Geschmack und die Textur von...
  • Leise und effizient: Der drehmomentstarke Motor und die speziell...

Platz 3 – Sage The Boss To Go Plus SPB620


 

Auf Platz 3 hat es der Sage The Boss To Go Plus SPB620 geschafft, welcher wohl am ehesten mit einem NutriBullet Smoothie Maker zu vergleichen ist. Dieser kompakte Küchenmixer bietet 1000 Watt Leistung und ein zufriedenstellendes Gesamtpaket.

Dabei kann dieser Sage Mixer äußerst unkompliziert bedient werden: Einfach den Behälter darauf stecken und drehen – Schon geht es los. Zudem bietet Sage bei diesem Standmixer einen äußerst großzügigen Lieferumfang: Neben dem Mixbehälter gibt es noch zwei weitere To-Go Trinkbehälter für unterwegs, was dieses Gerät vor allem im stressigen Alltag äußerst praktisch macht. 

Der Sage Appliances The Boss To Go Plus SPB620 ist also ein flexibler Alltagsmixer wie wir ihn auch von Braun kennen.

Sage - The Sage Boss To Go Plus, Gebürstetes...*
  • Prokinetix-Klingensystem: Gezackte Klingen in der Mitte und eine gebogene,...
  • Tritan-Gläser mit glattem Rand: Entwickelt für ein komfortables...
  • Bequemer Sage Assist-Deckel: Einzigartiges Ring-Pull-Design für einfaches...

Platz 4 – Sage Hochleistungsmixer SJB815


Platz 4 geht an den Sage Appliances SJB815 Hochleistungsmixer und damit an den nächsten Power Mixer. Dabei ist dieser Mixer von Sage Appliances genau wie das Top-Modell „Sage The Super Q“ mit reichlich Funktionen und Leistung ausgestattet:

1350 Watt Leistung kombiniert mit ultrascharfen Kinetix-Klingen verarbeiten die Zutaten im Handumdrehen, dabei bietet dieser Sage Mixer noch 10 hochpräzise Geschwindigkeitsstufen, sowie 5 individuelle Programme für den optimalen Smoothie-Spaß. 1,5 Liter Füllmenge runden das Ganze ab.

Mit diesen Spezifikationen befindet sich dieser Sage Hochleistungsmixer auf einem Niveau mit Krups Standmixern, wobei eigentlich kaum Wünsche beim Kunden offen bleiben.

ANGEBOT
Sage - The 3X Bluicer Pro - Mixer und Entsafter,...*
  • 3-In-1-Funktionalität: Entdecken Sie die Welt der Aromen mit dem 3X...
  • Vielseitiges Mixen: Mit der Cold Spin-Technologie, dem...
  • One-Touch-Programme: Erhöhen Sie Ihre Kreationen mit 5...

Platz 5 – Sage The Kinetix Twist SBL405


 

Platz Numero 5 in unserem Test von Sage Mixern belegt der Sage The Kinetix Twist SBL405. Dieses Gerät besitzt ein äußerst interessantes Konzept, da es sowohl Entsafter als auch Smoothie Maker ist und dem Benutzer somit ein äußerst breites Leistungsspektrum bietet, vielfältiger sogar noch als Smoothie Maker von Arendo.

Technisch gibt es bei dem Sage Mixer 1000 Watt Leistung bei einer maximalen Füllmenge von bis zu 1,5 Litern. Die leistungsstarken Klingen des Gerätes ziehen die Zutaten in einer Art Sog nach unten, deshalb auch die Bezeichnung Sage The Kinetix Twist. Zudem können über die Zitruspresse auch während des Mixens Zitronen, Orangen etc. ausgequetscht und zugeführt werden. Dieses Gerät ist definitiv einmal etwas Anderes und auch bekanntere Hersteller wie Klarstein dürften wohl genau aufhorchen.

Sage - The Kinetix Twist - Mixer und Entsafter,...*
  • Integrierter Zitrusfruchtaufsatz: Saft von Zitrusfrüchten direkt in den...
  • Leistungsstarkes Mixen: Der 450-Watt-Motor mit hohem Drehmoment und die...
  • Innovatives Klingen-System: Das Kinetix-Schüssel- und Klingen-System sorgt...

Standmixer von Sage Kaufen – Darauf gilt es zu achten


 

Bevor man mit dem Gedanken des Kaufen eines Sage Mixers spielt, sollte man sich erst einmal die folgenden Fragen stellen und beantworten:

  1. Wozu brauch ich überhaupt einen Smoothie Maker? Möchte ich lediglich Smoothies herstellen, oder soll es ein Sage Mixer sein, der auch Suppen und Joghurts zubereiten kann wie manche Mixer von OmniBlend?
  2. Für wen will ich denn überhaupt einen Sage Standmixer kaufen? Bin ich alleine oder hab ich Kinder? Betreibe ich vielleicht sogar ein Cafe oder oder Restaurant? Hierbei sollte man vor allem auf die Füllmenge achten: In einem Restaurant nützt ein Sage Mixer nichts,wenn er lediglich 300ml Füllmenge bereit hält.
  3.   Wie viel Geld bin ich bereit zu investieren? Ja richtig, investieren. Wir sehen den Kauf eines Mixers von sage als Investition an, denn man investiert letztlich in seine eigene Gesundheit. Jedoch sollte man sich vorher ein klares Limit setzen – Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob ich ein 0815-Billighersteller wähle oder beispielsweise AEG.

Hat man diese Fragen für sich beantwortet, so steht dem Kaufen von Sage Standmixern nichts mehr im Wege.

 

Die Sage Mixer im Praxistest


 

Wer unseren Testbericht zu Standmixern von Philips gelesen hat der sollte wissen, dass wir bei einem Testbericht stets der Meinung sind, dass ein Video mehr sagt als lange Texte. 

Deshalb gibt es auch bei unserem Sage Mixer Test die Geräte live im Praxiseinsatz zu sehen:

Sage Mixer Erfahrungen – Das sagen Kunden


 

„Der Mixer von Sage ist ein super Teil, hatte vorher Kitch… und der kam nicht annähernd an die Leistung heran. Wer also einen Hochleistungsmixer zum akzeptablen Preis sucht, wobei er nicht billig ist, ist hier gut bedient. Absolute Kaufempfehlung.“

Amazon Kunde „Sabine Bomme“ über den Sage The Super Q SBL920

„Gerät erscheint mir sehr gut. Allerdings statt angegebenen 1000 Watt hat das Gerät nur 880 Watt.
Das ist nicht in Ordnung.
Aber es arbeitet perfekt, ich bin begeistert.“

Amazon Kunde „Ralf Weber“ über den Sage SPB620 the Boss To Go Plus

„Sehr gute Ergebnisse, für mein Empfinden, für beides: Mixen (Smoothies) und Entsaften (Äpfel mit Möhren). Auch die Programme für Cocktails, wie Daiquiries, ist passabel. Lässt sich auch sehr gut reinigen.“

Amazon Kunde „Claire Franke“ über den Sage Hochleistungsmixer SJB815

Sage Appliances Super Q vs Vitamix

Potentielle Käufer stellen sich oft die Frage: Sage Appliances Super Q vs. Vitamix – Welcher Mixer ist besser? Nun, dass Mixer von Vitamix der absolute Branchenprimus sind ist allgemein bekannt, jedoch sind wir der Meinung, dass bei einem Sage Super Q vs. Vitamix Vergleich ein Unentschieden herauskommt. Wir wollen uns hier nicht festlegen. Doch warum ist das so?

  • Weil sowohl Sage Mixer als auch Vitamix extrem hochwertige Standmixer bauen
  • Bei beiden Herstellern Leistung und Funktionsauswahl enorm gut ist
  • Beide Hersteller einen guten Ruf genießen

Letztendlich muss jeder selbst wissen, welchen Mixer er nimmt, falls er jedoch zu Vitamix tendiert, empfehlen wir definitiv dieses Modell:

Leider momentan nicht verfügbar.

Sage The Super Q Ersatzteile

Natürlich kann es auch Mal vorkommen, dass ein Sage Mixer im Laufe seines Daseins kaputt geht oder einzelne Teile beschädigt werden. Normalerweise bietet der Hersteller hierfür eigenes Ersatzteile an.

Ersatzteile für Sage The Super Q konnten wir jedoch nicht finden und befürchten, dass der Hersteller diese nicht zum freien Verkauf anbietet.

 

Sage Mixer Rezepte

Wenn man sich en neuen Mixer seiner Träume gekauft hat ist das meistens äußerst zufriedenstellend. Wenn es dann jedoch darum geht, geeignete Smoothies herzustellen, haben die meisten Leute ein Problem. Der Grund? Es fehlen die Rezepte für Sage Mixer.

Doch wir wären natürlich nicht Smoothieheld, wenn wir auch hiefür eine Lösung hätten: Unsere eigene Seite für Smoothie Rezepte! Hier gibt es alle Rezepte rund um leckere Smoothies – Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Wer noch weitere Sage The Super Q Rezepte sucht, dem empfehlen wir folgende Seite:

Unser Fazit


 

Abschließend lässt sich unser Sage Mixer Test folgendermaßen zusammenfassen: Die Smoothie Maker des australischen Herstellers sind äußerst hochwertig, bieten den Kunden eine breite Auswahl an Funktionen und sind auch optisch ein Highlight für jede moderne Küche.

Natürlich sind Mixer von Sage dabei auch nicht gerade preiswert, wobei Qualität nun einmal ihren Preis hat. Wir sind gespannt, welche Mixer in den nächsten Jahren das Licht der Welt erblicken werden und sagen bis dahin wie immer: Viel Spaß beim Mixen & guten Appetit! 🙂

Unsere 3 besten Mixer

Letzte Aktualisierung am 26.06.2024 um 02:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Hey zusammen - Mein Name ist Konstantin und ich bin leidenschaftlicher Koch, Smoothie Liebhaber und möchte auf dieser Seite mein Wissen mit euch teilen - Ich hoffe, meine Tipps helfen dabei, den perfekten Smoothie herzustellen. Guten Appetit! 🙂

Letzte Aktualisierung am 13.07.2024 um 01:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API